Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 9. Januar 2014, 13:06

Relaunch

Tach Leute,

ich habe in den letzten Tagen mal etwas an der Seite gearbeitet. Neu sind das Aussehen, die Board-Struktur des Forums sowie eine Facebook-Integration in Form eines Like-Dingens. Dort auf FB hatte ich in der letzten Zeit übrigens fleißig "Freunde" kennengelernt, alles nur Crosser oder ganz nah am Cross.

Auch neu, aber auch noch nicht ganz fertig ist der Blog, der erscheint, wenn man auf das Logo klickt. Hier werden alle Beiträge im öffentlichen Bereich wie eine Art Blog angezeigt. Das Ding ist noch nicht ganz fertig, denn dafür hatte ich ein Boardmodul umprogrammiert und für die Formatierungen muss ich da noch tiefer rumbohren.

Der F-Log wird die Startseite werden, wenn er denn fertig ist. Ich denke, dass man damit in Zukunft als Cross-Informationszentrale oder -knotenpunkt und Archiv eine echte "Daseinsberechtigung" hat. Neu ist z.B. auch das Thema "Neues aus dem Netz". Das ist ein Beipiel für ein Thema mit dem man die einer Archivierung würdigen Info-Funde mit einem kurzen Beschreibungstext einpflegen kann. Davon wird die Seite zunächst auch leben!

Also bitte: man findet immer mal was (eine interessante Diskussion mit Hintergrundinfos, einen besonderen Veranstaltungsbericht usw.) zum Cross, bei dem man denkt: "Wäre doch schade, wenn das im Meer der Informationen versinken wird" -> kurz hier rein damit ins IC Forum, mit kleinem Beschreibungstext.

Inhaltlich will ich selber die Tage mal einen kurzen Sammler zu den Beach-Races in NL machen. Ich wurde z.B. angeschrieben mit ein paar Links auf privaten Berichten, oder http://blog.zeit.de/fahrrad/2013/09/09/s…er-wasserlinie/ oder die aktuellen Beiträge dazu im CX-Sport Forum. Ich möchte alsbald gerne zum Ende der Saison mit einer Aktion die IC noch mal richtig ins Bewusstsein bringen, soweit die Kontakte reichen, dafür sollten hier auch ein paar frische Inhalte hängen - also ruhig mal irgendeinen Text hier absondern, Leute ;) :D

So. Muss weitermachen. Danke auch noch mal an die Jungs aus dem internen Team für den Support und auch die Möglichkeit, Fotos zu verwenden.

Bis später,
Arno